Neue Pöttingermähwerke

 


Pöttinger NovaAlpin 306 von www.landwirt.com




Unsere Stärken

REFORM die Bergspeziallisten

 

Göweil Ihr kleiner Helfer im Altag.

Von der Hochkippschaufel über Rundballenauflösegeräte, Ballenwickler, Rundballentransportgeräte uvm.

 

Bergmiststreuer für den Transporter und als Anhänger Streuer.

 

Meels Streumix Pumptankwagen.

 

RECK Grassilageverteiler

 

APV Streuer, Grassamen und Dünger

 

HUMUS Mulcher



Brielmaier Motormäher

  

 

 

 

Brielmaier Motorgeräte

Der Brielmaier Motormäher mit hydraulischem Fahr- und Geräteantrieb hat einen unkonventionellen
Aufbau. Das Handling des Mähers ist auch im extremsten Steilhang hervorragend.

 

Seit vielen Jahren bieten wir die innovativen Mähgeräte an. Zahlreiche

zufriedene Kunden können wir Ihnen als Referenzen nennen.

Lassen Sie uns die Brielmaier Motormäher auf Ihrem Gelände vor Ort vorführen.

Mit unseren Vorführmaschinen und erfahrenen Mitarbeitern können Sie sich von der

unvergleichlichen Leistung der Mähgeräte "Steil gehen - Am Berg zu Hause" überzeugen.

 

 

Die wichtigsten Bedienelemente

 
   
Cockpit/Display
1.
Zündschlüssel
2.
Starttaste
3.
Licht ein/aus (Schweinwerfer optional)
4.
Mähwerk ein/aus
LED-Anzeigen:
5.
Motordrehzahl
6.
Trimmung, Einstellung Geradeauslauf
7.
Optional bei Einbau von proportionalem Druckbegrenzungsventil
8.
Drehzahl Geräteantrieb (optional)
9.
Geschwindigkeit (optional)
10.
Hydrauliköl-Temperatur
11.
Betriebsstunden
12.
noch nicht belegt
13.
Zündung ein
14.
Sensorgriffe
15.
Hydrauliköl-Temperatur zu hoch
16.
Öldruck*
17.
noch nicht belegt
Mitteldisplay
18.
Fahrtrichtungsanzeige vor/zurück
19.
gewählte Fahrstufe
20.
Anzeige der Feinjustierung der Fahrstufe
21.
Mähwerk in Betrieb
Linke Hand:
22. Taste Fahrstufe herunter
23. Taste Fahrtrichtungswechsel
24. Taste Fahrstufe hoch
25. Kupplungshebel
Rechte Hand:
26. Gashebel
27. Taste - (Wert verringern)
28. Auswahltaste / Blättern
29. Taste + (Wert erhöhen)
30. Lenkdrehgriff
   
* Maschine abstellen und Ölstand kontrollieren
 
die wesentlichen Vorteile

  • Alle Bedienelemente sind ergonomisch günstig in Griffnähe angeordnet.
  • Sie bleiben dank Verwendung robuster Elektrik auf Dauer funktionstüchtig und können darum immer mit "leichter Hand" betätigt werden.
  • Die Bedienung und Lenkung ist sicher, logisch und einfach aufgebaut.
  • Sämtliche Funktionen sind problemlos vom Holm aus während Fahrt und Arbeitseinsatz ohne Kuppeln schaltbar.
  • So kann der Mäher spielend leicht und ohne körperliche Anstrengung geführt werden.
  • Bei Loslassen beider Handgriffe bleibt die Maschine sicher stehen, der Motor läuft weiter (Sensorgriffe).
 
Der Hydraulikmäher:

Der Brielmaier Hydraulikmäher wird angetrieben von einem 4-Takt Benzinmotor (1). Dieser wiederum treibt drei Hydropumpen an (2), welche über eine sorgfältig abgestimmte Ventiltechnik (3) die Öl-motoren für den Rad- (4) und Mähwerksantrieb (5) speisen, ohne jegliches Getriebe und ohne teure und verschleißträchtige Kupplungen. Jedes Rad wird einzeln angetrieben.